15. November: Lesung auf der LCN in München Pasing

Am 15. November um 19 Uhr lese ich wieder im Rahmen einer Ladies Crime Night zusammen mit neun weiteren fantastischen Mörderischen Schwestern. Jede hat sechs Minuten, dann Schuss und Schluss. Für die Zuschauer ist das eine fantastische Gelegenheit, am einem einzigen Abend zehn verschiedene Autorinnen kennen zu lernen. Diesmal sind wir in München-Pasing in der ehemaligen Kuvertfabrik zu Gast. Alles weitere steht hier.

Damit ihr wisst, worauf ihr euch einlasst: Hier ist ein Artikel aus dem Münchner Merkur über die vorige Ladies Crime Night, an der ich im Frühjahr teilgenommen habe.

Teufelshorn-Lesung in Schönau am Königssee am 1. August!

Am 1.8. um 19 Uhr lese ich im Königsseer Hof, vormals Seeklause.
Anschließend dürft ihr mir Löcher in den Bauch fragen, und natürlich sigiere ich gern eure Bücher – egal ob vor Ort gekauft oder mitgebracht. Ich freue mich riesig auf diese Lesung direkt am Ort des Geschehens!

Der Eintritt kostet 4 Euro.
Fürs Navi: Seestraße 6

Lesung in Markt Schwaben am 15. März 2013 um 16 Uhr

In Markt Schwaben lese ich am 15. März um 16 Uhr im nagelneuen Vortragssaal der HTI aus der „Holzhammer-Methode“. Vielleicht gibt es auch schon einige Appetithäppchen aus dem zweiten Band, der am 1. Juni erscheint. Ich freue mich auf diesen Abstecher in den Landkreis Ebersberg.

Edit: Der ursprüngliche Termin war 18 Uhr, jetzt ist es 16 Uhr!

Am 4.1.2013 geht’s auf Bayern 2 um alte Zeiten – ganz ohne Holzhammer

Ein Interview mit mir ganz ohne Holzhammer gibt’s am 4.1. um 19.05 Uhr im Zündfunk auf Bayern 2. Es geht um die Anfangszeiten der Mailboxen und Chats zu Beginn der Neunziger Jahre. Damals habe ich meine ersten beiden Romane über die damals noch ganz junge Computerszene veröffentlicht. Ohne Windows und WWW – das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Deshalb gibt es diese Bücher auch nur noch antiquarisch.

Eins hat die damalige Zeit allerdings mit meinen Erlebnissen im Berchtesgadener Land gemeinsam: Genauso, wie mich damals die völlig neuen virtuellen Welten faszinierten und inspirierten, so faszinieren und inspirieren mich heute meine Erlebnisse in der Berchtesgadener Bergwelt.

Ladies Crime Night in Ismanig

Am 27. Februar 2013 lese ich auf der Ladies Crime Night in Ismaning.

Die Ladies Crime Night ist eine Erfindung der Mörderischen Schwestern, deren Mitglied ich bin, und beim Publikum inzwischen ein echter Renner.

Zehn Autorinnen lesen jeweils sechs Minuten, dann ertönt ein Schuss, und man muss mitten im Wort aufhören. Das Publikum lernt also auf spannende Weise an einem Abend die verschiedensten Autorinnen kennen. Unter anderen ist auch Inge Löhnig mit von der Partie.

Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum in Ismaning, Beginn um 19.30 Uhr. Mehr Informationen und einen Vorverkauf gibt es demnächst direkt in Ismaning.

Lesung am 11. Oktober 2012 in Striemitzers Esszimmer

Braten, Bier und Buchstaben!

Am 11. Oktober lese ich in Striemitzers Esszimmer in Berchtesgaden, Nonntal 7.
Einlass ist ab 18.45 Uhr. Zunächst serviert Andi einen feinen Rinderbraten und ein Berchtesgadener Bier, ab ca. 19.30 Uhr präsentiere ich dann einige Passagen aus der „Holzhammer-Methode“.
Der Eintritt kostet 15 Euro inklusive Bier und Braten.
Um Anmeldung wird gebeten.

Alle weiteren Infos stehen auf der Homepage von Striemitzers Esszimmer. Dort sollte man sich auch anmelden.